Kommunal- & Engagementberatung

Kommunale Verwaltungen im ländlichen Raum stehen vor enormen Herausforderungen – finanziell, demografisch und kommunikativ. Sie agieren in einem sich ständig wandelnden Umfeld, in dem Bürgerinnen und Bürger, Politik und Wirtschaft, Institutionen und Ehrenamt ihre berechtigten Ansprüche formulieren, generationen-, herkunfts- und interessenübergreifend. Insbesondere das Ehrenamt braucht zunehmend professionelle Unterstützung. Gleichzeitig sind den Gemeinden durch rechtliche und strukturelle Vorgaben häufig die Hände gebunden.

In diesem Spannungsfeld markieren die drei großen „K“ die vielleicht wichtigsten Kernaufgaben moderner Verwaltungen: Kooperation, Koordination und Kommunikation. Sie sind die Basis für eine erfolgreiche Vernetzung der verschiedenen (auch: ehrenamtlichen) Akteure, die Gewinnung und Bündelung von Kräften und Kompetenzen, eine von der Bevölkerung (mit-)getragene Zukunftsgestaltung. Strategische Kommunal- und Engagementberatung macht Kommunalverwaltungen in diesem Sinne dialog- und zukunftsfähig – nach innen und außen. Lassen Sie sich von uns beraten!