Die Dorfentwicklung in Niedersachsen: Ein Überblick

Bild von Dorfentwicklungsplänen

Sie prägt fast jedes niedersächsische Dorf: Die Dorferneuerung war über Jahrzehnte das Förderinstrument der Wahl für Dörfer im ländlichen Raum. 2014 wurde die Dorferneuerung durch die Dorfentwicklung abgelöst. Sie stellt die ländliche Entwicklung in Dörfern und Gemeinschaften strategisch breiter auf.

Lesen

Im Fokus: Innovation, Fördermittel- und Kommunalberatung

Ohne Moos nix los? Ran an die Fördertöpfe! – Wie Kommunen erfolgreich Mittel einwerben

Ohne Moos nix los? Ran an die Fördertöpfe! – Wie Kommunen erfolgreich Mittel einwerben

Genau 22.274 Stiftungen verzeichnet der Bundesverband Deutscher Stiftungen aktuell (Stand: Januar 2019)....

Lesen

Drei ? an... unseren Kollegen, Geschäftsführer Klaus Ludden

Drei ? an... unseren Kollegen, Geschäftsführer Klaus Ludden

Über 1,1 Milliarden (!) Ergebnisse werden Ihnen angezeigt, wenn Sie das Wort Innovation googlen. Und...

Lesen

Keine Angst vor VUKA: Kommunen zeitgemäß beraten

Keine Angst vor VUKA: Kommunen zeitgemäß beraten

Vier Buchstaben geistern durch die Welt: VUKA. Sie stehen für „volatil“ (flüchtig, veränderlich), „unsicher“,...

Lesen

Im Fokus: Storytelling

Storytelling: Die Macht der guten Geschichte

Storytelling: Die Macht der guten Geschichte

Adam und Eva, Odysseus, Gilgamesch: Ihre Geschichten fesseln seit tausenden von Jahren die Menschheit....

Lesen

Storytelling in der Bürgerbeteiligung: Plädoyer fürs Erzählen

Storytelling in der Bürgerbeteiligung: Plädoyer fürs Erzählen

„Es wird zu viel geglaubt, zu wenig erzählt.“ Mit dieser Liedzeile aus dem Song „Stück vom Himmel“ rührt...

Lesen

Storytelling: Der Kunde als Geschichtenerzähler

Storytelling: Der Kunde als Geschichtenerzähler

Storytelling bedeutet, Kund*innen mit Geschichten statt mit klassischer Werbung zu gewinnen. Dabei muss...

Lesen